Social Trading mit wikifolio.com

ayondo - Follow your Top TraderAm 01. Juli informierte ayondo per Pressemitteilung über die Ausweitung seiner Sicherheitsoffensive.

Nach Abschaffung der Nachschusspflicht bietet ayondo nun mit einer Zusatzversicherung extra Schutz für Kundenkonten bis GBP 500.000 !

Risikoträger ist ein Versichererkonsortium unter Führung von Lloyd’s of London

In der Pressemitteilung heißt es dazu von Sarah Brylewski:

Durch unsere Sicherheitsoffensive werden moderne Formen der Geldanlage, wie Social Trading, auch für Kunden attraktiv, die große Summen investieren möchten. Die maximale Summe von GBP 500.000 kann sogar noch individuell, gegen Gebühr, für Kunden angehoben werden.

Nach den Erfahrungen der Turbulenzen um die SNB Anfang des Jahres und den aktuellen hochvolatilen Ereignissen um Griechenland, sowie deren Auswirkungen auf Preisstellung von Devisen und Indizes ist dies ein echtes Pfund zum Schutz der Kunden von ayondo.

Der ausführliche Text ist auf der Homepage von ayondo hinterlegt.

Die pdf-Datei kann hier erreicht werden.

Share This

Diese Website verwendet Cookies von Google, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie Sie die Website verwenden, werden an Google weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen