Social Trading mit wikifolio.com

ayondotoptraderVor einigen Wochen wurde die Beteiligung von Luminor Capital aus Singapur an NextGFI kommuniziert und die Umstrukturierung von einer Investment- zu einer operativen Holdinggesellschaft mit Fokus Social Trading in Aussicht gestellt. Den Worten folgen Taten und werden in der Außerordentlichen  Generalversammlung von NextGFI am 17.03.2014 zur Abstimmung gestellt.

Im Mittelpunkt steht dabei natürlich auch der Wandel der Marke nach außen.

Die Tagesordnung sieht in Punkt 2 vor:

„2) Statutenänderungen: Durch die Anpassung der bisherigen Strategie und die zukünftige Tätigkeit als operative Holdinggesellschaft mit Fokus auf das Thema Social Trading ist es konsequent und sinnvoll, die gesamte Gruppe einheitlich und mit einem einzigen Brand weiterzuführen. Der Verwaltungsrat und das Management sind sich einig, dass sich hierfür „ayondo Holding“ am besten eignet und daher wird beantragt, die Firma dementsprechend anzupassen.

Die Änderung von Art. 13 Abs. 2 der Statuten ist eine rein formelle Anpassung (als Folge der Revision des Schweizer Aktienrechts nach der Annahme der „Minder-Initiative“).“

 

Wie sich dies in der Außendarstellung von ayondo, ayondomarkets und Gekko Global Markets bemerkbar machen wird, darf in Kürze bewundert werden.

Punkt 3 der Tagesordnung sieht weiterhin die zu erwartenden Schritte vor:

„3) Ordentliche Kapitalerhöhung: Um die von den NextGFI-Aktionären einstimmig beschlossene Umwandlung der bestehenden Investmentgesellschaft in eine operative Holdinggesellschaft durchführen zu können, ist die Schaffung von weiterem Kapital notwendig. Durch die Erhöhung des Aktienkapitals können die Anteile an unseren beiden Hauptinvestments SYCAP Group UK Ltd (Gekko Global Markets) und ayondo signifikant erhöht und die Konsolidierung wie geplant durchgeführt werden. Die bisherigen Aktionäre von SYCAP und ayondo werden ihre Anteile in NextGFI-Aktien umtauschen können (Kapitalerhöhung durch Sacheinlage ). Die Kapitalerhöhung dient also primär der Konsolidierung und Vereinfachung der bestehenden Aktionärsstruktur und es findet dadurch keine nennenswerte Verwässerung des Wertes der NextGFI-Aktien statt.“

Quelle: NextGFI

Es bleibt also spannend für ayondo und deren Partner.

Spannend bleibt es auch in meinen kleinen ayondo – Blogdepots. Geduld und Vertrauen in die qualifizierten Top Trader haben sich ausgezahlt. Mehr dazu in der kommenden Woche.
Möchtest auch Du den Top Tradern auf ayondo folgen, dann reicht ein kleiner Klick auf nachstehendes Banner. Teste mit einem Demokonto oder starte gleich durch ab 100 Euro.


ayondo - Follow your Top Trader

Share This

Diese Website verwendet Cookies von Google, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie Sie die Website verwenden, werden an Google weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen