Social Trading mit wikifolio.com

tdblogoIn den letzten Tagen und Wochen hat sich einiges im Social Trading Markt bewegt. Daher ein paar kurze Stichpunkte

 

 

  • ayondo konnte eine weitere Finanzierungsrunde mit Luminor Capital über 4 Mio USD ( 5 Mio SGD) erfolgreich bestreiten und hat damit weiteres Kapital für Produktentwicklung und Internationalisierung mit Fokus auf den asiatischen Marlt zur Verfügung.
  • Invast Securities aus Japan übernimmt 15 % der Anteile an Tradency (MirrorTrader) und schmiedet strategische Partnerschaft. Invast startete in 2011 ST24 und hat per Juli 2014 70.000 Accounts   (Quelle: ForexMagnates)
  • FxPro (Supertrader) und eToro legten  Jahresberichte 2013 vor. Diese beziehen sich jedoch nur auf die UK Gesellschaften. Wer einen tiefen Blick in die Zahlen von eToro erwartet sieht sich enttäuscht, denn außer der Installation des UK Quartiers nebst Einsetzung eines Directors ist in 2013 nicht viel passiert. Ziel war die FCA Lizenz. Es halten sich Gerüchte über ein mögliches IPO, die eToro jedoch nicht kommentiert. Nach Informationen von ForexMagnates gibt es jedoch entsprechende Gespräche … Eine Hürde wird sicher weiterhin die Haltung der FCA zum Thema Social Trading/Copy Trading und den damit verbundenen Regularien sein.
  • TradeSlide, eine Social Trading Analyse Plattform für Trader,  hat den Wandel zum Broker unter dem Label Darwinex vollzogen und dürfte im Herbst in das Rennen einsteigen. Aktuell läuft die Betaphase der Investorplattform. Einen Bericht wird hierzu in einigen Tagen hier im Blog geben
  • Mit onjo.com steht ein weiteres Projekt aus Gibraltar in den Startlöchern.

Die Berichterstattung bei ForexMagnates wird u.a. auch durch ein Phänomen bestimmt, das nicht ganz lustig ist – Kampf der Klone. Zu gut deutsch, es werden teilweise Broker gehackt, auch große Namen, und fast identische Plagiate aufgesetzt um ahnungslose Kunden abzuziehen. Einfach nur heavy…

Die Suche nach dem passenden Broker wird auch zukünftig hier erleichtert. Der Themenbereich wird komplett überarbeitet und in Zusammenarbeit mit brokerdeal.de ein seriöses und professionelles Modul zur Verfügung gestellt. Gerade für Investoren, die Strategien auf Metatrader4 oder 5  folgen möchten, soll dies eine Hilfe sein. Es wird also im Herbst hier im Blog auch einiges passieren.

Share This

Diese Website verwendet Cookies von Google, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie Sie die Website verwenden, werden an Google weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen