Social Trading mit wikifolio.com

Trader aufgepasst – wer kennt einen Broker, der in seine Trader investiert?

Mir ist nur das Team um Juan Colon bekannt, auch Darwinex genannt. Aufmerksame Leser kennen das Unternehmen seit einiger Zeit. Im Gegensatz zu anderen Formen des Social- oder Copytradings bietet Darwinex keine Handelsstrategien, die sozusagen 1:1 repliziert werden, sondern setzt auf die Strategie des Traders ein eigenes Risikomanagement. Das Endprodukt heißt dann DARWIN, oder  „Dynamic And Risk Weighted Investment“.

Im November 2014 startete Darwinex die erste DarwinIA Challenge. Damals standen noch 2.500 € zur Verteilung. Heute nun geht der Wettbewerb in eine weitere Runde. Darwinex geht mit gutem Beispiel bei der Umsetzung der Vision, den unabhängigen Trader als eigene Asset Klasse zu etablieren, voran.

Im Monat Juni stehen nun 1 Mio Dollar zur Verteilung als AuM für die 32 besten darwins.

darwinIA0106

Nun haben auch schon einige Leser des Blogs ihre Erfahrungen als Trader mit dem Anbieter gemacht. Warum Strategien auf den deutschen Index auf darwinex weiterhin kaum eine Chance haben, erläuterte Juan Colon auch im letzten Webinar.

Hier der Mitschnitt für Interessierte:

Investoren sind natürlich auch sehr willkommen. Mit einem Demokonto kannst Du das Universum von darwinex testen und ergründen.

Share This

Diese Website verwendet Cookies von Google, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie Sie die Website verwenden, werden an Google weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen