Social Trading mit wikifolio.com

Nach 50 Mio Trades ist Social Trading etabliert – Pressemitteilung von eToro am 21.05.2013.

Und nun ?

eToro räumt bei kleinen Konten auf – so kann man sich die Maßnahmen, die ab Mittwoch greifen werden, vorstellen.

Was ändert sich ?

aus dem Blog von eToro

1. Mindest-CopyTrader-Betrag wird von $ 10 auf $ 50 erhöht – um Ihnen mehr Investitionskraft für jeden Trader, den Sie kopieren, zu geben.

2. Es wird keine 20%-Einschränkung für Konten unter $ 250 geben – wenn Sie nur $ 100 auf Ihrem Konto haben, können Sie Ihre Investitionen auf zwei Trader verteilen, indem Sie jeweils $ 50 zum Kopieren nutzen. Wir empfehlen weiterhin, dass Sie Ihr personenbasiertes Portfolio so viel wie möglich diversifizieren.

3. Mindest-Positionsgröße eines kopierten Trades wird von $ 0,2 bis $ 1 erhöht – damit es Ihnen möglich ist, Ihre CopyTrader-Beträge in größere und wesentlichere Trades zu investieren, und somit auch mit höheren Ertragspotenzial traden. Es ist wichtig zu beachten, dass alle kopierten Positionen unter $ 1 nicht geöffnet werden. Um Ihnen zu helfen, dies zu vermeiden, können Sie die erwartete Positionsgröße sehen, wenn Sie Ihren CopyTrader-Betrag wählen:

Da das Verhältnis des Mindest-CopyTrader-Betrages zur Mindest-Positionsgröße eines kopierten Trades unverändert geblieben ist, sollten diese Änderungen keine Auswirkungen haben, auf irgendwelche neuen CopyTrader-Aktionen.

Was ist mit meinen offenen CopyTrader-Positionen?
Diese Änderung wirkt sich nicht auf vorhandene CopyTrader-Positionen aus – einschließlich CopyTrader-Beträge und offenen Trades. Also, wenn Sie derzeit $ 20 zum Kopieren eines Traders investiert haben, wird diese Investition unverändert bleiben.

Bedenken Sie jedoch, dass aufgrund der neuen $ 1 Mindest-Positionsgröße eines kopierten Trades, und einem CopyTrader-Betrag unter $ 50, es passieren kann, dass Sie Trades, die von Ihrem kopierten Trader gemacht werden, verpassen.

Der Mindestbetrag einer Position von $ 1 wird einige kleinere CopyTrader-Beträge inaktiv werden lassen. Damit es vermieden wird, ungenutzte Investitionsbeträge zu haben, werden wir inaktive CopyTrader-Beträge unter $ 5 schließen und den jeweiligen Betrag auf den Kontostand zurückbuchen.

 

Das Ziel ist offenbar klar, eToro möchte mehr Kapital auf die Konten ziehen. Für Risikofreudige mit Konten unter 250 $ fällt nun auch die 20 % Regel. Theoretisch kann man jetzt das Kapital auf 2 oder 3 Trader verteilen, zumindest bei den Minikonten.

Nun ja, man wird sehen, wie diese Regeländerungen von den Kopierern angenommen werden. Die Social Gurus wird es freuen, denn sie bekommen mehr Kapital zugewiesen.

eToro erfreut sich auch dank ständiger Innovationen weltweit großer Beliebtheit. Details sind nachfolgender Infografik zu entnehmen:

 

Share This

Diese Website verwendet Cookies von Google, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie Sie die Website verwenden, werden an Google weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen