FXSTAT

Handeln – Teilen – Verdienen

Forextradern ist die Plattform seit 2 Jahren ein Begriff. Gegründet als Analyseprovider für MT4-Trader mauserte sich der Dienstleister inzwischen zu einer Social Trading Plattform mit beispielhaften Analyse- und Tradingtools. Konnten zu Beginn Forextrader weltweit die statistischen Funktionen nutzen, um ihre Strategien auszuwerten und zu publizieren hat FXSTAT sich inzwischen zum Social Trading Network mit höchstem Anspruch entwickelt.

In den yahoogroups hieß es noch am 16.05.2010:

“Posted By:

[email protected]

Sun May 16, 2010 1:43 pm  |

www.Fxstat.com is a financial technology provider for forex market. We have developed the first trading activity analyser in the UK and looking to complete our development on the following areas. Currently traders using fxstat to receive Free detailed analysis on trading activities such as:

• Detailed information regarding traders Gain, Absolute Gain, Equity Gain, $ Growth, PIPs and Lots (contact Size)
• Provide you with Stats on your closed trades
• Profit/Loss Analysis based on your closed trades
• Monthly results table and chart
• Standard deviations
• Mean
• Correlation w/ S&P 500
• Correlation w/ FTSE 100
• Sharpe ratio
• Calmar Ratio
• Profit factor
• Max drawdown & Absolute drawdown
• Expected payoff
• Equity Peak
• total contract size traded
• total commission paid out
• open trades, open orders, closed trades list
• Detailed analysis on trades based on sysbol, trades based on Direction and both mix of direction and symbols
• Trades trend and expected trend grah (linear regression)
• distribution of the trades Graph (Normal Distribution)

We will see you there:)

www.fxstat.com“

FxStat Overview von fxstat

Inzwischen publizieren 350 Strategieanbieter ihren Track Record öffentlich.

Follower haben die Möglichkeit, 27 geprüften Forex-Market – Leaders zu folgen.

Der wesentliche Unterschied zu vielen anderen Plattformen besteht darin, dass ausschließlich Real Money Trader als Forex-Market-Leader zugelassen sind. Um in diesen Kreis aufgenommen zu werden, müssen folgende Kriterien erfüllt sein:

  1. Minimum von 10-15% Performance p.a. im Account.
  2. Verifizierter Real Money Account
  3. Positive risikoadjustierte Performance innerhalb der letzten 90 Tage.
  4. Durchschnittlicher Gewinn je Trade von 5-10 pips.
  5. Zu jedem Trade muss ein Stop Loss gesetzt sein.
  6. Wahrung der Sorgfaltspflichten und Handelsdisziplin.

FXSTAT unterstützt z.Zt. ca. 350 Broker. Wenn Du also bereits über ein Handelskonto verfügst, das mit Metatrader oder Active Trader arbeitet, kann durch die Installation eines kleinen Softwaretools, der FXSTAT-Bridge, das bestehende Handelskonto mit FXSTAT verbunden werden. Sollte aus dem Universum der Broker ausgerechnet Dein Broker nicht verfügbar sein, kann über FXSTAT ein Handelskonto beim Forexbroker Deiner Wahl eröffnet werden.


setup real time bridge on fxstat von fxstat

Im Unterschied zu anderen Plattformen wie Ayondo oder Zulutrade finanziert sich der Service nicht über den Spread der gehandelten Instrumente, sondern der Investor muss Credits erwerben. Aus dieser Zahlung erhält der Forex-Market-Leader 50% der pro Trade fälligen Kommission. In den Hauptwährungspaaren beträgt diese 10$ pro Lot, also 1 pip. Die Vergütung ist gestaffelt und reduziert sich mit der gehandelten Kontraktgröße. Eine Übersicht der Vergütungen ist hier einsehbar.

Wichtig für Follower ist jedoch – wer mit einem Demokonto den Forex-Market-Leaders folgen möchte, zahlt die gleiche Vergütung wie Real Money Follower !!!

Welche Funktionen zeichnen FXSTAT aus ?

Wie der Name sagt – Top-Staistiken, die keinen Wunsch offenlassen. Herz von FXSTAT ist das Tradebook. Nach Einbindung der Tradebook-Bridge können Strategien in das Portfolio aufgenommen werden.

Hier können Strategien sowohl devisenübergreifend gesucht und ausgewertet werden, als auch einzelne Forexpaare gezielt untersucht und die besten Trader gewählt werden. Neben einer Vielzahl handelbarer Devisen ist auch der Indextrader gefragt. CFD’s auf Dax, Dow, FTSE100, IBEX oder FTSE MIB können ebenso gehandelt und die Trades entsprechend analysiert werden.

Als Fazit bleibt festzuhalten:

  • Technisch 1a
  • geprüfte Real Money Accounts
  • z.Zt. sehr wenige Forex-Market-Leader, damit auch Potential für echte Könner
  • sehr breites Forexspektrum
  • Social Network Trading – Publizierung auf Facebook und Twitter !
  • Für Real Money Trader eine weitere attraktive Möglichkeit, mit einem !!! Handelsaccount in  mehreren Social Trading Networks parallel Zusatzeinkommen zu generieren (MyDigitrade, FX Junction, Tradeo, Zulutrade, FX Copy, FXSTAT); andererseits hat ein Follower die Möglichkeit, mit einem Konto durch die Bridge-Funktion in MT4 auf mehreren Plattformen seine Favoriten zu kopieren
Ähnlich wie Ayondo und Gekko Global Markets oder AdmiralMarkets mit currensee gibt es auch hier eine Kooperation zwischen VarengoldFX und FXSTAT. Wer also noch nicht über ein Konto verfügt, das Metatrader unterstützt, kann dass über VarengoldFX gern tun.

Zum kostenlosen Forex Demo-Konto mit FXSTAT und Varengold 

FxStat mit Varengoldbank FX nutzen

Share This

Diese Website verwendet Cookies von Google, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie Sie die Website verwenden, werden an Google weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen