Social Trading mit wikifolio.com

Es ist lange her, dass sich das Social Investment Network eToro über einen absoluten Liebling der Kopierer freuen konnte. 4.000 und mehr Kopierer waren in den letzten Jahren eine Seltenheit. Über die verwalteten Anlagesummen beim Social Trading konnte man auch nur spekulieren.

Nun hat sich die Nr. 1 auf eToro erstmals geoutet und man bekommt ein Gefühl dafür, wie schnell erfolgreiche Social Trader Aufmerksamkeit erzielen können. Aber eben nicht nur Aufmerksamkeit., sondern auch folgendes Kapital. Stand heute gibt es seit langem einmal wieder 5 Popular Investors mit mehr als 2.000 Kopierern.

eToro Ranking 26.08.2017

Der absolute Liebling der Investoren ist derzeit ein Trader aus dem Vereinigten Königreich. Jay Edward Smith bringt es auf 8.924 Kopierer ! Auf seiner Wall hinterließ er nun auch ein kleines Statement zur Höhe der investierten Gelder seiner Kopierer.

10.000.000 USD folgen den Anlageentscheidungen von jaynemesis. Das ist doch einmal einen lauten Applaus wert!

Wie hat der junge Mann das geschafft?

Ganz einfach, die richtigen Entscheidungen zur richtigen Zeit. Sein Portfolio besteht zu ca. 35 % aus Bitcoin, Ethereum und anderen Kryptowährungen und zu 65 % aus momentumstarken Technolgiewerten.

Performance eToro Popular Investor Jay Edward Smith

Dies bescherte ihm allein in diesem Jahr einen Gewinn von knapp 180 % auf das Portfolio.

Unverkennbar ist der Erfolg auch verbunden mit den Explosionen bei Bitcoin und anderen Kryptos. Investierte Kopierer sollten daher ein waches Auge auf die Entwicklung dieser Assets haben.

Auch der zweitbeliebteste Popular Investor auf eToro, Alexander Pleskatchev mit aktuell 6.833 Kopierern profitiert von einem technologielastigen Depot mit speziell chinesisch – russischer Ausrichtung. Hier hat sich für die Anleger die Erweiterung der Produktpalette auf eine Vielzahl russischer und asiatischer Werte ausgezahlt. Trader handeln nun einmal gern Heimatmärkte. Werte, bei denen sie sich zu Hause fühlen und die ihnen im Alltag begegnen. Diese Internationalität ist ein großes Pfund, mit dem eToro wuchern kann. Das sie es tun, beweisen sie seit mehreren Jahren.

Mit der Schallmauer von 10 Mio Dollar hat nun auch eToro bewiesen, dass Social Trading ein einträgliches Geschäft für Social Trader sein kann…, wohlgemerkt mit CFD’s.

Mal sehen, wo die Reise für Jay Edward Smith hingeht. Der Plattform und den Investoren ist es zu wünschen, dass es sich nicht nur um einen kryptounterstützten Hype handelt.

Share This

Diese Website verwendet Cookies von Google, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie Sie die Website verwenden, werden an Google weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen