Zum Monatswechsel war es nun soweit. eToro bietet seinen Kunden den Handel mit realen Aktien an. Das Buffet reicht vom Börsenplatz Frankfurt a.M. mit 74 Werten, über London mit 98 Werten, Paris 38 Werte, Madrid 28 Werte, Mailand 32 Werte, Zurich 17 Werte bis zu 520 Werten der NYSE und 197 der NASDAQ.

Wer die umfangreiche Auswahl an Wertpapieren ungehebelt traden möchte, erwirbt diese seit dem 30.04.2018 als reale Werte und nicht mehr als CFD’s. Der Mindestbetrag liegt bei 50 $ je Position. Ungeachtet dessen stehen für den Handel mit Hebel und für den Leerverkauf CFD’s zur Verfügung.

Orderfenster eToro realer Aktienhandel

Zur Abwicklung ein paar Bemerkungen:

Der Aktienhandel funktioniert aktuell bei eToro wie der Handel mit Kryptos.
Die Werte können also nicht auf Drittbroker übertragen werden, sondern werden aktuell durch eToro in einem Omnibus Account für den Kunden verwahrt.

Die Kundenorders werden aggregiert, also mit anderen Orders zusammen geführt, um eine bestmögliche Ausführung  aller Positionen zu erhalten. Dies kann im Einzelfall zu Nachteilen führen.

Bitte beachtet hierzu die Bedingungen zum Handel. 

 

Share This

Diese Website verwendet Cookies von Google, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie Sie die Website verwenden, werden an Google weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen