eToro, das Social Investing Network, hat in den letzten Monaten auf der Homepage aufgeräumt und einige Features nun für die Kunden besser auffindbar gemacht. Eines dieser versteckten Informationen betrifft die eToro Clubs.

In den letzten Jahren musste man schwer danach suchen, nunmehr wurde diesem Teil der Community ein eigener Menüpunkt eingeräumt.

Screenshot eToro

eToro Clubs – was hat man davon?

In unserem Überblick vom Social Trading zum Social Investing wurde auch den eToro Clubs ab Seite 45 ein Abschnitt gewidmet. Die Informationen berücksichtigen allerdings den Stand vom 15.04.2018. Inzwischen hat eToro ein paar Vereinfachungen vorgenommen.

Screenshot Landingpage eToro Clubs

Schaut man sich nun die finanziellen Voraussetzungen zum Eigenkapital an, dann geht die Spanne von 5.000 USD bis 250.000 USD und mehr. Nun muss man sich nur noch die Frage beantworten, ob man, so möglich, eine viertel Million Dollar bei einem CySec regulierten Broker parken möchte…

eToro Club Anforderungen

Ist die Clubmitgliedschaft für Dritte einsehbar?

Natürlich nicht, denn Kontodetails sind Privatsache. Wer sich allerdings auf einer Diamond Gala sieht, kann sich dann gegenseitig in die Augen schauen, wohl wissend, das man in der gleichen finanziellen Liga spielt.

Was bewegt eToro derzeit noch?

2 Stichworte, die den Branchenportalen zu entnehmen sind:

Erstens:
Der Markteintritt in die USA mit dem Handel von Kryptowährungen.

Zweitens:
eToro macht Robinhood.com Konkurrenz, zumindest in U.K.
Null Kommissionshandel für Aktien.

Screenshot FinanceMagnates

Kunden im Vereinigten Königreich werden die ersten Nutznießer eines kommissionslosen Aktienhandels werden. Wann, und ob überhaupt auch der Rest der Nutzer davon profitieren werden, steht noch in den Sternen.

Beide Pressemeldungen belegen jedoch den ungebremsten Drang des Social Investment Network, sich für die Zukunft auch weiterhin gut aufzustellen.

Wer sich tiefgehender über den Stand bei eToro informieren möchte, dem sei eine Reise nach Stuttgart am 05. oder 06. April ans Herz gelegt. Dann öffnet wieder die Invest ihre Tore. Ich selbst werde dieses Jahr nicht vor Ort sein, da die Messe leider den Termin nicht mit meinem Geburtstag abgestimmt hat…

Share This

Diese Website verwendet Cookies von Google, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie Sie die Website verwenden, werden an Google weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen