Social Trading mit wikifolio.com

Signal Provider bei myfxbook AutoTrade – klingt verlockend. Ist es das auch?

Aktuell läuft der Prüfungsprozess meines GKFX Accounts zur Zulassung, denn heute Abend begrüßte mich die Plattform mit folgender Nachricht:

Gratulation, ihr Account erfüllt die Kriterien unseres AutoTrade Programms, blabla… Damit besteht nun also die Chance, in den Kreis der aktuell 50 Provider des Programms aufgenommen zu werden. Dies ist allein deswegen schon exotisch, da ich vorzugsweise Dax und Dow gehandelt habe und Devisenpaare nicht die Mehrzahl der Trades darstellen.

myfxbook

Nachfolgend nochmals die Kriterien des AutoTrades Programms:

  • A connected real and verified MetaTrader 4 account with Myfxbook with at least 3 months history.
  • Drawdown of no more than 50%.
  • Return of at least 10% and higher than drawdown.
  • Average pip per trade (expectancy) of at least 3.
  • Average trade time over 5 minutes.
  • System must not use any martingale/grid techniques.
  • An account balance of at least $1000 for the last 3 months of trading.
  • At least 100 trades.

In der folgenden Antragsroutine habe ich dann folgende Fragen zu beantworten, um die Strategie ausreichend zu definieren:

beschreibungmyfxbook

Als Provider sind Grid-, Martingale- und Scalptechniken untersagt. Außerdem sind Regelungen zum Risikomanagement vereinbart.

Nachdem man alles bestätigt, erhält man eine folgende Nachricht:

myfxbook2

Bleiben wir also gespannt, ob myfxbook den Account zuläßt.Wenn dem so sein wird, kann ich euch zukünftig über meine Erfahrungen berichten.

Aktuell kopieren diesen Account bereits einige Trader auf GKFX mit Sirix Social Trading. Ausser einem Platz im Ranking kommt da aber nichts bei rüber…Dafür handeln die Kopierer dort aber zu gleichen Konditionen wie ich selbst.

sirix

Es wird also spannend sein, wie das Problem des Broker Crossings bei myfxbook auf das Orderrouting in den Subscriberkonten wirken wird.

Wie immer, sollte das Projekt AutoTrade gelingen, seid ihr die ersten, die weitere Einblicke erhalten.

Share This

Diese Website verwendet Cookies von Google, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie Sie die Website verwenden, werden an Google weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen