Social Trading mit wikifolio.com

3d Penguin in glasses reads newspaper Pünktlich wie immer flatterte gestern das aktuelle TRADERS‘ in den Briefkasten.

Im Hauptteil diesmal nichts Wesentliches zu dem hier diskutierten Thema Social Trading. Allerdings liegt der aktuellen Ausgabe diesmal die Beilage Zertifikate Spezial unter dem Motto

„Das passende Tool für jeden Anleger“

Ab Seite 46 beschäftigt sich David Pieper unter der Headline

„Nutzen Sie das Wissen der großen Online-Community“

mit dem Thema Social Trading und stellt dem Leser die verschiedenen Möglichkeiten vor. Es finden sich hier u.a. ayondo und wikifolio wieder. Trader wie Patternicus von ayondo und Markus Strauch bei wikifolio springen dem Leser ins Auge 😉

In seinem Fazit hält David Pieper fest:

„Anleger, die sich für eine Investition interessieren, sollten daher zuerst ihre Anlageziele und ihre Risikotragfähigkeit prüfen, bevor sie ihr Geld investieren. Auch wenn sie nicht selbst handeln wollen, sollten Anleger verstehen, wie die Strategie des ausgewählten Traders funktioniert und ob diese zur eigenen Mentalität passt.“ Ende des Zitats

Dem ist nichts hinzuzufügen.

TRADERS‘ wie immer im gut sortierten Bahnhofsbuchhandel oder direkt bei traders-mag.com

Viel Spass beim Lesen

Share This

Diese Website verwendet Cookies von Google, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie Sie die Website verwenden, werden an Google weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen