Social Trading mit wikifolio.com

Heute morgen war es soweit, forexsiker ging neue Positionen ein, die flugs auch im Depot ausgeführt wurden. Da meine Risikoeinstellungen nur je 1 Microlot je Währungspaar vorsehen, wurden auch nur die ersten beiden Trades von forexsiker eröffnet. EURUSD short und GBPUSD long. Interessant war natürlich jetzt der Vergleich der Einstiegspreise. Forexsiker handelt aus einem Alpari-Demodepot. Das ayondo Depot läuft bei activtrades. Die Ausführung war hervorragend.

activtrades: eurusd 1.31121 / forexsiker alpari 1.31118 (0.3 pip)
activtrades: gbpusd 1.60903 / forexsiker alpari 1.60909 (0.6 pip)

Die Trades wurden also sehr gut durchgeroutet. 0,3 bzw. 0,6 pips Slippage sind sehr zufriedenstellend.

Beide Trades wurden im Tagesverlauf von mir per Trailing Stop geschlossen, also nicht von forexsiker. Die beiden Positionen sind in seinem Depot noch aktiv. (eingerahmte Positionen)

fs

 

Die Ausführungen bei activtrades sahen wie folgt aus:

fs1

Warum habe ich die Trades überwacht und selbst geschlossen ?

Die aktuelle Positionierung von forexsiker zeigt Trades im Euro short und im Cable long, also eher ein Hedge, da beide Währungspaare ja stark korrelieren.

Der Blick auf den Chart heute morgen ließ mich dann auch etwas am Erfolg beider Positionen zweifeln. Also habe ich nach dem Einlauf in die Gewinnzone beide Positionen mit einem Trailing Stop abgesichert. Der weitere Tagesverlauf gab dieser Entscheidung recht. Cable schmierte folgezeitlich ab. Die Europosition hätte jedoch mehr ausgereizt werden können. Egal, ein Zugewinn von 17,3 und 4,4 pips. Mal schauen, wann der Top Trader forexsiker die nächsten Positionen eingeht.

edshort

 

Das Kreuzchen im Chart stellt jeweils das Stoplevel dar. Zur Visualisierung steht mir hier ein script aus der Community von mql4 zur Verfügung.

cablelong

 

Soweit ein erstes Statement zum ayondo-Top Trader Depot. Meine manuellen Positionen konnte ich auch teilweise schließen. Es verbleibt noch ein Dow Short von Silvester, aber die Amis zieren sich noch, das Gap zu schließen.

Nunmehr ist auch einer meiner Kandidaten aus dem Jahreswechselurlaub zurück. Er wird das Depot in naher Zukunft bereichern.

Wer die Trader testen möchte – nur zu, benutzt bitte hierzu die Banner des Blogs 🙂 und Danke !

Share This

Diese Website verwendet Cookies von Google, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie Sie die Website verwenden, werden an Google weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen