Social Trading mit wikifolio.com

Unser Livedepot bei ayondo 3.0 erfreut sich frühlingsgemäß grüner Knospen.

Mit einem Nettokontostand von 510,60 Euro sind wir moderat im mit 2 % im Plus und verstärken seit heute Morgen die Tradergruppe mit einem weiteren Händler: Street Trader camos

camos

 

Zum bisherigen Depotzuwachs konnte vor allem Deliverance beitragen. TrueGrit, ValueTrading und loiselsenior handeln derzeit sehr verhalten und sind eher auf Kapitalsicherung aus. Um etwas mehr Speed in das Depot zu bringen, habe ich mich für die Neuaufnahme eines „Youngsters“ entschieden – den Street Trader camos.

Camos hat einen treppenartigen Depotchart vorzuweisen, handelt vorzugsweise in den Yen-Pairs und überzeugt bisher mit einer Konzentration auf das Wesentliche. Er vermeidet Indextrades und die Trades in Edelmetallen waren bisher nicht von Erfolg gekrönt. Ich habe daher bei der Neuaufnahme die Gold- und Silbertrades abgewählt und vertraue vorerst auf sein gutes Händchen in den Devisen.

camos

Die BOJ scheint offenbar aktuell die große Presse anzuwerfen, denn die Währungspaare USDJPY und EURJPY erfreuen sich neuer Jahreshöchststände. USDJPY steht kurz vor der 100 und EURJPY ringt mit der 130. Mal sehen, wann der Dampfer zum Stillstand oder zur Umkehr kommt. Bei diesen Dickschiffen dauert das erfahrungsgemäß länger.

Unser Depot erfüllt aktuell die Erwartungen und ich setze auf ein positives zweites Quartal. Ich persönlich gehe davon aus, das nach einem Dowstand von ca. 14.700 – 14.800 die Amis die Kehrtwende einlegen und setze ab diesem Zeitpunkt verstärkt auf Indexshorter bei ayondo. Mehr dazu im Laufe der Berichtssaison, die heute mit Alcoa startet. Mein persönliches Ziel im Dow ist nach Erreichen der Zielzone ein Rücksetzer auf 14.000 bis 13.800. Dort befindet sich ungefähr dann das mittlere Bollingerband im Wochenchart – also der Durchschnitt der letzten 20 Perioden.

doww

 

Immerhin ein Potenzial von 800 bis 1.000 Punkten, welches ich auch zusätzlich zu den Top Tradern im ayondo Depot massiv shorten werde.

 

Share This

Diese Website verwendet Cookies von Google, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie Sie die Website verwenden, werden an Google weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen