Social Trading mit wikifolio.com

In meinen letzten Artikeln verwies ich mehrfach auf die Qualitäten der Trader DAX18000, Meister2, und secura. Klar war, DAX18000 kann im im Pelztier nur long – typischer Bulle. Seine 2 Kollegen haben ebenfalls in der Vorwoche mächtig Federn lassen müssen. Alle drei bewiesen aber in der jetzigen Handelswoche ihre Bullenqualitäten und haben in ihren Portfolios fast ausschließlich Longengagements eingepackt. Das Positive daran – sie haben die Trades gezogen mit 400 – 500 Punkten Gewinn. Verkauft ist der Großteil noch nicht und dürfte die Follower über die Woche wieder etwas beruhigt haben. Nach Glattstellung bin ich gespannt auf das Ranking. Schwer enttäuscht bin ich jedoch von Shooting Star DarkEdge.

 

Er hielt sich in der Bärenphase schwer zurück und ist wohl eher um Schadensbegrenzung bemüht. Dabei hätte er Gelegenheit gehabt, in den letzten Wochen seine Bärenqualitäten auszuspielen…er ist in der Höhle verschwunden, leider. Vielleicht auch eine konstruktive Pause.

Ebenso enttäuscht wie wohl 2.840 Follower bin ich von Luftblase Dream100. Bei Monopoly würde man sagen, gehe nicht über los, gehe gleich ins Gefängnis…

 

Der Depotchart ist ernüchternd und beweist einmal mehr, dass mehr Qualität in die Traderschaft einziehen muss. 1 oder 3 Lucky Punch in der Zertifizierungsphase oder kurz danach sollten Investoren nicht dazu veranlassen, einem Trader blind zu folgen.

Hier wird durch ayondo zukünftig Abhilfe geschaffen und um es mit den Worten meines noch Regierenden Bürgermeisters zu sagen: „Das ist auch gut so!“ 🙂

Fazit : ausgeträumt

Share This

Diese Website verwendet Cookies von Google, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie Sie die Website verwenden, werden an Google weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen