Social Trading mit wikifolio.com

Ein Reisefoto und ein Chart – wer erkennt die Gemeinsamkeiten?

Niagarafälle

Niagara-636x310

Demotrader ohne Strategiebeschreibung

chartfxt

Leider ist heute eingetreten, was zumindest aus meiner Sicht nur eine Frage der Zeit war. Die Drawdown-Regel hat wieder einmal in einem ayondo Traderprofil, das zwischenzeitlich 1.000 Follower hatte, zugeschlagen. Das ist wahrlich bitter. Offenbar verstehen es auch die Top Trader nicht, aus dem Vergangenen zu lernen. König für 4 oder 6 Wochen? Das ist zu wenig, um auf Dauer von ayondo und den Followern zu profitieren.

Fxtore war hier im Blog zurückhaltend beurteilt worden. Nun haben Positionen im Germany30 und Gold das Profil verhagelt. Ich bin gespannt, wie die Investoren auf den Drawdown reagieren werden. Die letzten Tage ließen tief blicken in die „Strategie“ des Händlers. Sollte  er das Trading wegen der Rückstufung in das Street Trader Level trotzdem fortsetzen, dann sollten seine Follower auf die Wiederholungsgefahr achten.

Traderkollege simplytrade hatte gestern noch reagiert, und das Profil aus seinem Follower Livedepot gekickt.

Was mich persönlich etwas traurig stimmt, ist die Ignoranz, mit der einige Profile agieren. Wohl wissend, dass ihnen Hunderte von Anlegern vertrauen, reiten sie ihren Egotrip und sehen sich nicht in der Lage, kurz inne zu halten und ihre Situation nüchtern und verantwortungsvoll zu überdenken.

Vielleicht kommen ja in dem Wettbewerb der ayondo Social Trading Meisterschaft doch einige Trader hinzu, die mit etwas mehr Geduld simplytrade und MrDACHS vom ayondo Thron schubsen wollen.

Edit 15.02.2016

kleiner Screen für die Nachwelt und Warnung an alle Investoren. Loss Protection nie vergessen!

fxtore1502

Share This

Diese Website verwendet Cookies von Google, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie Sie die Website verwenden, werden an Google weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen