Social Trading mit wikifolio.com

Social Investing mit wikifolio hat seit gut einem halben Jahr ein weiteres Zugpferd gewonnen. Der Trader hinter dem wikifolio mit dem bekannten Buchtitel „Magier der Märkte“ begleitet mich im Blog schon eine ganze Weile und ich verfolge seit gut einem Jahr die Entwicklung seines Musterportfolios.

Seit  Herbst 2014 zündet Paul Pleus in schöner Regelmäßigkeit den Turbo und wird dafür seit Jahresbeginn mit einer Investitionsexplosion belohnt.

Was für einen Lauf!
Bilder sagen manchmal mehr als Worte, daher:

Erstemission 04.02.2014:

Screenshot Jahreswechsel 2014/2015 (geklaut bei ppinvest.de):

AuM 385.925 €

paul1

 

Stand 10.04.2015 – AuM 4.427.359 €

 

Chart: onvista.de

In dieser Woche wählte die Redaktion das wikifolio „Magier der Märkte“ als wikifolio der Woche im Handelsblatt. Dies gibt dem erfolgreichen wikifolio einen weiteren Aufmerksamkeitsschub.

 

wikha

Paul Pleus hat sich sehr frühzeitig mit der Social Trading Revolution aus Österreich beschäftigt und in dem bekannten Finanzportal wallstreet-online.de am 21.02.2013 einen begleitenden Thread eröffnet. Mit nunmehr gut 35.000 Aufrufen ist dieses Diskussionsforum gern besuchte Informationsquelle von interessierten Investoren und Forumsteilnehmern. Erfreulicherweise ging die Partnerschaft von wallstreet-online.de und wikifolio.com in den letzten Tagen in die nächste Runde. Auf wallstreet-online.de können wikifolio Trader wie Paul Pleus ihr Profil mit einem smarten wikifolio- Logo versehen und zusätzlich auf ihr Treiben aufmerksam machen.

Mich persönlich freut es besonders, dass Trader wie Paul Pleus bei wikifolio inzwischen die Investitionsfahne hochhalten. Es hat eine Weile gedauert, aber dann machte es Boooooom!
Der Trader hat seinen Stil gefunden, Geduld bewiesen und erntet nun nach 2 1/2  Jahren die Früchte seiner Arbeit.

Was bedeutet dies für ihn in Zahlen ?

Mit einer Performancegebühr von 5 % bewegt er sich am Minimum. Inzwischen macht es die Masse * Performance. Paul Pleus konnte in der abgelaufenen Woche ca. 234.000 Euro für seine Investoren verdienen. Bei einer Performance Fee von 11.750 € bleiben knapp 6.000 Euro bei ihm hängen. Saubere Arbeit.

Den aktuellen Jahresverdienst kann sich jeder selbst ausrechnen. Das AuM hat sich seit Jahresbeginn mehr als verzehnfacht und der Anteilswert stieg um knapp 60 %. Die absoluten Zahlen sind nicht wichtig. Wichtig ist hingegen – Trader wie Paul Pleus sind das Rückgrat einer Plattform wie wikifolio. Verantwortungsvoll, geduldig und mit einem Plan ! Davon gibt es eine Menge auf wikifolio. Nicht jeder wurde bisher für seine Aktivitäten belohnt, aber auch deren Zeit wird kommen.

Man kann viel über die Sternschnuppen lesen und die Unverbesserlichen, die es natürlich auch gibt –  drauf ge***en !
Orientiert euch an den seriösen und soliden Tradern, die geduldig ihren Job machen. Nicht jeder ist sofort der Liebling der Masse und wird mit Volumen zugeschüttet – manchmal braucht es auch etwas Zeit, und wenn es mehr als 2 Jahre sind – wie bei Paul Pleus.
Wozu nun diese ganze Vorrede ?

Ganz einfach – wenn auch Du einen Plan hast und eine Strategie, dann registriere Dich bei wikifolio.com und mache Deinen Erfolg zum Erfolg vieler.

Erstelle jetzt Dein eigenes wikifolio, publiziere es und mach es für Anleger investierbar. Die Erfolgsprämien sind auch nicht ohne…

Die erste Million ist die schwerste, aber dann…

Viel Erfolg !

Social Trading mit wikifolio.com - Jetzt registrieren!

Share This

Diese Website verwendet Cookies von Google, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie Sie die Website verwenden, werden an Google weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen