Social Trading mit wikifolio.com

Im Blog war es länger ruhig um ZuluTrade -zu Unrecht und ein Makel, den ich beheben will. Über den Volkstradern kreisen aktuell – nein nicht die Geier – sondern die Adler. FirstEagle, DoubleEagle nebst den Klonen GlobalMatrix, GlobalMatrixLT und DataforexPro.

ZuluTrade ist das bevorzugte Zuhause der Devisencracks und Programmierer von automatischen Handelsprogrammen für Metatrader. Über 500.000 Trader weltweit nutzen das Know How der Signal Provider und kopieren die Trades über nunmehr über 65 verschiedene Broker. ZuluTrade ist unter den Signal Providern vor allem in Russland und Asien sehr populär, weswegen man sehr häufig vor allem Russen und Chinesen auf der Plattform findet. In der Vergangenheit gab es verschiedene erfolgreiche Signal Provider, vor allem aus Russland, die ihre Expert Advisor auf Real- oder Demokonten haben laufen lassen. Leider kam allzu oft das Aus nach überschaubaren 3 oder 6 Monaten. Das Handelsumfeld für Devisenstrategien hatte sich geändert, nicht zuletzt auch durch die ständige Interventionspolitik der weltweiten Notenbanken, und aufgesetzte Systeme erlebten ihren GAU. Robuste Handelssysteme, die allen Marktlagen gerecht werden, gibt es nun mal nicht. Es ist stets ein Korb aus Strategien, der zum Erfolg führen kann. Vielen Signal Providern, die automatisiert handelten, war daher ein recht kurzer Ruhm beschieden. Seit nunmehr einem Jahr gibt es aber Hoffnung auf mehr Qualität und Professionalität unter den Signal Providern bei ZuluTrade.

Die Rede ist von einem Russen, der mit 5 verschiedenen Systemen seine Dienste bei ZuluTrade offeriert und – mit allen 5 Systemen profitabel ist. Er kreist sozusagen als Adler über dem Volk der Zulu…stolz und erhaben 😉

In der nachfolgenden Tabelle erhaltet ihr einen Überblick der 5 Identitäten mit Kennzahlen wie:

  • maximaler Drawdown in Pips
  • durchschnittliche Anzahl in Pips je Trade
  • maximale Anzahl von Positionen
  • empfohlener Deposit je Position (Minilot)
  • Slippage über Hausbroker TripleAFX von ZuluTrade (der Provider sendet via HotForex)
  • Nettoperformance des Providers in pips
 Details zum Broker
sbrokerBrokerDeal - Traden, Sparen, Gutes tunwikifolio.com
comdirectBrokerDeal - Traden, Sparen, Gutes tunBrokerDeal - Traden, Sparen, Gutes tun
ConsorsbankBrokerDeal - Traden, Sparen, Gutes tun


OnvistabankBrokerDeal - Traden, Sparen, Gutes tunBrokerDeal - Traden, Sparen, Gutes tun
DAB BankBrokerDeal - Traden, Sparen, Gutes tunBrokerDeal - Traden, Sparen, Gutes tun

Im Gegensatz zu vielen anderen, die Systeme auf unterschiedliche Währungspaare aufsetzen, konzentriert sich die Eagle Crew auf das Devisenpaar EURUSD, und zwar ausschließlich. Sowohl die einzelnen Systeme, als auch die Kombination aller alternieren zwischen zähen Seitwärtsphasen und profitablen Trendphasen.

Folgt man den Empfehlungen der ZuluTrade Statistik, dann ist ein Deposit von 10.000 Euro angemessen, um alle 5 Strategien in einem Depot mit den Parametern des Signalproviders zu kopieren.

10000

 

Unter Berücksichtigung der Slippage wäre eine Performance von etwa 170 % seit Bestehen drin gewesen, natürlich rein hypothetisch. Die Risikoeinstellungen bei einem Margin-Call- O-Meter von 50% (empfehlenswert) unterscheiden sich natürlich bei Wahl eines kleineren Deposits.

 

100001

 

 

Nachfolgend die Simulation für ein 1.000 Euro Konto

 

1000

 

 

Automatisch werden die Positionsgrößen durch ZuluTrade auf 0,1 Minilot (also 1 Microlot) je Position reduziert.

 

10001

 

Am 01. Juli startet die Blogrally – mit Depots bei ayondo, eToro und ZuluTrade. In Vorbereitung habe ich ein Demokonto bei ZuluTrade angelegt und die 5 Strategien in einem 10.000 Euro Depot zusammen gefaßt. Für das dann zu startende Livekonto werde ich die Zahl natürlich herabsetzen, auf ein diesem Zweck angemessenes Maß.

Vergleicht man die Aktivitäten des Signalproviders (oder der Crew um diesen) mit den ehemaligen Highflyern auf ZuluTrade, dann bleibt nur zu hoffen, dass er seine Systeme dauerhaft pflegt und auch zum Nutzen seiner Follower profitabel bleibt. Die bisherige Historie und Performance spricht zumindest dafür.

Wer diesem oder anderen Devisenspezialisten auf ZuluTrade folgen möchte,ZuluTrade - Autotrade the Forex Market like never before!

  • beginnt mit einem Demodepot
  • beachtet die empfohlene Kapitalisierung je Position
  • nutzt ZuluGuard zum Schutz des Kontos!
  • berücksichtigt die Slippage je nach Broker
  • bei Eröffnung eines Livedepots achtet auf ausreichende Kapitalisierung und wählt möglichst AAAFX

Jeder Erfolg ist endlich – sicher auch bei dem Signal Provider aus Russland. Riskiert daher nur Kapital, was ihr auch bereit seid, zu verlieren ! In diesem Sinne, viel Erfolg unter den Schwingen der Eagles.

Ein Hinweis noch für angehende Signal Provider auf ZuluTrade. Die Anmeldung und Nutzung ist kostenlos. Ihr könnt sowohl ein Demokonto ausgewählter Broker anbinden, eigene EA laufen lassen, als auch diese nach ZuluScript übersetzen und auf der ZuluTrade Plattform laufen lassen. ZuluTrade stellt einen VPS zur Verfügung, auf dem mehrere Terminals vorinstalliert sind. Außerdem unterstützt ZuluTrade und auch AAAfx inzwischen Trailing Stops. Überzeugender ist natürlich weiterhin der Handel aus einem Livekonto, entweder eures Hausbrokers, oder von AAAfx.

ZuluTrade - Autotrade the Forex Market like never before!

Share This

Diese Website verwendet Cookies von Google, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie Sie die Website verwenden, werden an Google weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen