Social Trading mit wikifolio.com

Seit letzter Woche begann ich mit einem Livedepot bei Zulutrade. Als Signalgeber dienten eine Auswahl der Top 5 Trader auf Zulutrade. Kama Spot, Saved FX und for333. Die Wahl erfolgte aufgrund der Erfahrungen im Demodepot. Allerdings geriet ich dort recht schnell vom Regen in die Traufe, denn der russische Signalgeber verfolgt leider auch eine Martingale-Strategie, die inzwischen zu heftigen Reaktionen bei Zulutrade führte.

demo2603

Zur Erinnerung: Chinese SYSTEM HOUR SIGNAL vollführte diese Art des Handelns im GBPJPY. Sein Bruder im Geiste, sczx(GBPUSD)50 vollführt das gleiche im GBPUSD und saß zeitweise auf immensen Verlusten. Durch die letzte Erholung im Cable konnte er diese Positionen zum Teil gewinnbringend schließen, wenngleich einige noch unter Wasser sind.

Was macht nun aber mein Russe? Er fängt die gleiche *** an, und zwar short im Cable – und das natürlich voll in dem Anstieg der letzten Tage. Glücklicherweise hatte ich die Positionen im Realdepot begrenzt, sonst wäre es wohl noch etwas herber geworden. Aus dieser Erfahrung heraus habe ich gestern nochmals die Positionen reduziert und nur noch insgesamt 0,4 Minilot und maximal 1 offene Position je Trader zugelassen.

risikoreal

Etwas eigenartig finde ich auch die Darstellung der offenen Positionen in beiden Depots. Im Demokonto hat der Russe mit seinen beiden Strategien keine offenen Positionen mehr, im Realdepot bei mir aber durchaus noch offene Positionen im Cable. Gut möglich, dass dies mit Hedgepositionen zusammenhängt. Bei AAAFX ist kein Hedging bei mir möglich.

demo2603op

 

reailop

Wie auch immer, es zeigt wieder einmal, dass es mit gering kapitalisierten Konten sehr schwierig ist, eine Performance 1:1 bei zulutrade nachzutraden. Es steht und fällt mit den Positionsgrößen und der Anzahl der zulässigen Positionen. Damit gehen viele Signalgeber aber sehr großzügig um und schrotten damit mittelbar kleine Verfolgerkonten.

notizen

 

Fazit bisher: Im Demodepot steht fast wieder die schwarze Null. Im Realdepot ist es bis dahin aber wieder ein Stück. Was positiv bleibt…mein Margin Call o Meter 🙂

Für Interessierte bei Zulutrade – seid vorsichtig mit den Positionen !

Share This

Diese Website verwendet Cookies von Google, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie Sie die Website verwenden, werden an Google weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen