Social Trading mit wikifolio.com

Wie vor zwei Tagen berichtet, stellt ayondo ab dem 20.05.2013 die alte Plattform ein und unterstützt kein Signal- und Orderrouting mehr von Alpari, ActivTrades, AvaTrade und Gekko Global Markets.

Die Kunden, die ein Konto bei einem dieser Broker unterhalten, werden von diesen über den Cut unterrichtet. Mich erreichte heute die Nachricht von activtrades.

Etwas positives hat es dann doch:

Die spreads werden wieder enger und man kann sich ja mal bei den MQL-Signalprovidern umsehen. Hier empfehle ich euch aber ein sorgsames abwägen. Wer den Strategien dort folgen möchte, sollte mal einen Blick auf den Reiter Slippage in der Strategiebeschreibung werfen. Beispielhaft hier

signalmql

 

Signalhandel mit ActivTrades

Sehr geehrter Trader,

künftig wird der Signalhandel über Ihr Konto bei ActivTrades von Ihrem bisherigen Signalanbieter Ayondo nicht mehr unterstützt. Wir werden Ihr Konto daher ab dem 19.05.2013 bei ActivTrades weiterführen – bei gleichzeitiger Verbesserung der Konditionen auf die brokerüblichen Spreads. Sie brauchen dazu nichts weiter tun – die Umstellung erfolgt automatisch und Sie können auch weiterhin über den MetaTrader auf Ihr Konto zugreifen. Der manuelle Handel über den MetaTrader ist damit schon ab 1,3 Pips Spread (z.B. EURUSD) und 1 Punkt Spread (bei Ger30) möglich. Eine weitere Verbesserung erfolgt bei einem Wechsel auf den MetaTrader 5, hier können Sie bereits den EURUSD ab einem Spread von ab 0.8 Pips handeln.

Ihr Vorteil: der Signalhandel mit Ihrem Konto bei ActivTrades ist auf Wunsch auch weiterhin möglich, und die Einrichtung eines neuen Kontos ist dabei nicht erforderlich. Sollten Sie einen Anschluss an einen anderen Anbieter wünschen steht Ihnen bei ActivTrades eine Auswahl weiterer Signalanbieter zur Verfügung. Wenn Sie bereits heute von dem Signalhandel über einen unserer anderen Partner profitieren möchten, sollten Sie uns kurz schreiben und wir informieren Sie gerne.

Neu: ActivTrades-Konten sind so eingerichtet, dass der Signalhandel über die MetaQuotes Community möglich ist. Die Anbindung Ihres Kontos ist ab sofort möglich und kann in wenigen Schritten vollzogen werden. Unser Handbuch gibt Ihnen Schritt-für-Schritt Anleitung wie Sie die Handelssignale empfangen können. 

Selbstverständlich steht Ihnen damit wie gewohnt der Support von ActivTrades auch weiterhin zur Verfügung. Richten Sie zum Beispiel Ihre Fragen zum Community-Trading an [email protected]

Freundliche Grüße

Ihr ActivTrades Team

Share This

Diese Website verwendet Cookies von Google, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie Sie die Website verwenden, werden an Google weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen