Social Trading mit wikifolio.com

Bereits Ende Mai informierte Gründerszene über die Insolvenz des Fintech Cashboard. Erstaunlich, angesichts der Tatsache, dass die Truppe erst im Herbst letzten Jahres 3 Millionen Euro eingesammelt hatte. Das Unternehmen war hier ursprünglich mit dem Projekt Refined Investment bekannt.

Einem Start nach Maß mit dem Crowdfunding über Seedmatch folgte dann aber doch eher der schleichende Tod. Refined Investment setzte automatische Handelsprogramme auf und agierte als Introducing Broker für u.a. AvaTrade, Varengold und Sensus. Kunden konnten den Handelsstrategien automatisiert folgen.

Varengold und Sensus sind heute auch schon Geschichte…

historische Screenshot Refined Investment

 

Solange alles rund lief, wurden die Historien auch noch auf der Homepage gepflegt…

Irgendwann war dort Ruhe im Schiff und es tauchte Cashboard auf. Nun wurden also auch dort die Segel gestrichen. boerse.ARD.de berichtete bereits am 12. Mai dazu.

 

Cashboard verabschiedet sich – Screenshot

Und die Moral von der Geschicht…traue blind dem Fintech nicht

P.S. Trading der Besten wird im September 5 Jahre alt. In diesen Jahren hat sich vieles in der Szene geändert, so dass ein Relaunch und eine Aktualisierung der Inhalte dringend nötig ist. Freut euch also auf die Herbstversion. Im September wird es dann voraussichtlich soweit sein.

Share This

Diese Website verwendet Cookies von Google, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie Sie die Website verwenden, werden an Google weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen