Social Trading mit wikifolio.com

Das abgelaufene Jahr 2013 stand für mein eToro – Depot unter keinem guten Stern. Bei der Fehlersuche wird man allerdings schnell fündig. Abgesehen von meinen eigenen Böcken fanden 20 Trader mit unterschiedlichen Beträgen Eingang in das Depot. 15 Trader bescherten ein Minus und 5 Trader ein Plus. Unterm Strich steht ein Copytrader Minus von 225,73 $.

etoro1

Die Erkenntnis daraus lautet: Vertraue niemand länger als Du sprinten kannst…Nun gut, rein sportlich fühle ich mich noch ganz fit, aber für einen Marathon reicht es eben nicht. Dafür bedarf es regelmäßigen Trainings. Um im Bilde zu bleiben – ein copy and hold ist die falsche Strategie, auch bei denen, von denen man annahm, sie wüssten, was sie tun. Regelmäßiges Monitoring der Positionen ist zwingend erforderlich.

etoro2

Dieses Fazit läßt sich leider auch in dem SocialIndex von eToro ziehen. Die, zwar unter hoher Vola, erkaufte Performance wendete sich auf den letzten Metern in das krasse Gegenteil. Von 58 % Plus per 11.11.2013 auf Minus 30% per 02.01.2014 ist schon eine starke Leistung der Top 10 der meistkopierten Trader. Positionen im Gold und den Aktienindizes führten zu dieser rasanten Rutschpartie.

Etwas enttäuscht bin ich auch vom meistkopierten Trader, caraj51. Zum Jahresende musste man fast um die komplette Performance bangen. Angesichts der Prominenz auf eToro hätte ich ihm etwas verantwortungsvolleres Trading zugestanden.

caraj51n

 

Mein persönlicher Loserfavorit ist jedoch der algerische Trader kalatorox5, der leider wieder einmal unter Beweis stellte, dass viele nicht mit Erfolg umgehen können.

kalatorox

 

Wo Schatten, da auch Licht. Es gibt viele Händler, die man auf die Watchlist oder in das Realdepot nehmen kann. Einer derjenigen, dem weiterhin mein Vertrauen gehört, ist der Pole 4exPirate. Seit seinem Start im Mai letzten Jahres konnte er mit 264 Trades einen Gewinn von knapp 65 % erzielen. Sein Depot ist derzeit flat. In seinem heutigen Post auf der Wall von eToro kündigte er für 2014 eine etwas aggressivere Vorgehensweise an. Ich bin also gewarnt…

eToro bietet eine Vielzahl von Suchkriterien an. Eines davon ist die Suche nach den meist kopierten Tradern eines Landes.  Beim Graben nach deutschen Tradern stieß ich auf einen Nick, der sich mit einem kleinen Familienbild präsentiert – ewaralf. Der Perfomancegraph macht einen guten Eindruck.

ewaralf

 

Beim Blick in die Historie offenbart sich Trading in nur einem Währungspaar – Kiwi…

 

asset

 

Ich werde ewaralf als erste Neuaufnahme 2014 im eToro Depot führen.

Die aktuelle Besetzung lautet

  • 4exPirate – 
    789 Kopierer
  • lospaccone76 – 2299 Kopierer
  • chaudharyadil – 31 Kopierer
  • AnasSleiman – 8457 Kopierer
  • Hexcho2 – 2715 Kopierer
  • caraj51 – 10136 Kopierer

Mal sehen, wie sich unser Depot im neuen Jahr schlagen wird. Ich werde jedenfalls öfter einen Blick darauf werfen.

Wer bei eToro mit einem Gratis Coupon starten möchte, dem ist heute noch die Möglichkeit des 50$ Weihnachts Coupon gegeben. Die Aktion läuft heute aus ! Ansonsten gilt, erst Demo, dann Live – viel Erfolg in 2014

Share This

Diese Website verwendet Cookies von Google, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie Sie die Website verwenden, werden an Google weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen