Social Trading mit wikifolio.com

Die Branchenmesse für Broker und Trader, die World of Trading 2017 ist Geschichte. Schaut man zurück, dann gab es in den letzten Jahren immer auch Themen, die etwas mehr im Mittelpunkt standen. In diesem Jahr waren es ohne Zweifel die Diskussionen, Vorträge und Angebote zum Handel mit Bitcoin, Ethereum, Dash, Ripple etc.

Kryptotime allerorten

Vom Aufwind der Kryptowährungen profitieren aktuell fast alle CFD-Broker, die reihenweise nun den Handel mit CFD’s auf diese Konstrukte ermöglichen. Kurioserweise war gerade der Pionier für CFD’s auf diesem Gebiet – eToro – nicht auf der Messe vertreten. Schade eigentlich, denn so blieben einige Fragen für mich unbeantwortet. Aus Sicht des Social Trading Bloggers gab es diesmal keine Überraschungen in der Liste der Aussteller. Das Thema Social Trading und Investing hielten diesmal nur ayondo und wikifolio hoch. Bemerkenswert auch hier, das wikifolio.com diesmal ohne den Stand des Zertifikatepartners Lang & Schwarz vor Ort war. Der Stand wirkte dadurch etwas geschrumpft. Dies tat dem regen Interesses des Publikums aber keinen Abbruch. Auch dieses Jahr standen erfolgreiche Händler Rede und Antwort. Stefan Waldhauser  und sein erfolgreiches wikifolio High-Tech Stock Picking fand freundlicherweise auch Berücksichtigung in der Berichterstattung von boerse.ard.de 

Live-Trading-Event mit ayondo Top Trader

Auch dieses Jahr stellte sich ein ayondo Top Trader dem anstrengenden Event des Live Tradings auf der Hauptbühne. Neben bekannten Händlern der Szene war diesmal ein Gast aus England vertreten. Früher dominierte in den Werbespots von ayondo Top Trader Tom. Am Freitag nun saß Top Trader Tim Young für ayondo auf dem Podium und repräsentierte Timtrading

Wer den, oder die Trades von Tim während des Events nachvollziehen möchte, kann ja einmal in der Transaktionshistorie des 17.11. nachsehen… In seiner Heimat gab er bereits vor 2 Jahren einem Finanzportal ein Interview mit dem Titel „Tim Young – Daytrader“, anzusehen hier auf youtube. Tim ist sicher eine Bereicherung auf ayondo und unterstreicht das Interesse von Tradern in Großbritannien.

Mit ayondo Top Tradern am Stand diskutieren

Diese Gelegenheit nahmen auch diesmal viele Besucher war und informierten sich zu den Strategien von Patternicus, MrDACHS, Volastrategie und EdleMetalle. Patternicus und MrDACHS stellten u.a. ihre Handelsstrategien DieDatenbank.de und StockMarketStarsUSA vor. Daniel Saurenz von Feingold Research stand nicht nur für Fragen zur Volastrategie zur Verfügung, sondern bereicherte das Standprogramm mit einem unterhaltsamen Vortrag zum Thema Bitcoin. Dabei war u.a. zu erfahren, dass ayondo das Universum der Handelsinstrumente um weitere CFD’s auf Kryptos erweitern wird, u.a. Ethereum, Dash, Ripple. Informationen werden sicher zeitnah auf ayondo publiziert.

Was erwartet uns sonst noch bei Copy und Social Trading ?

Viel Neues gibt es nicht zu berichten. AvaTrade wird im Frühjahr 2018 einen Copytrading Service ausgewählter Strategien anbieten. Offenbar handelt es sich dann um eine Neuauflage des eingestellten Dienstes SignalTrader. Dann wohl unter neuer Flagge von AvaTrade. Warten wir es also ab.

Die Zeit verging mal wieder wie im Fluge. Viele interessante Gespräche und natürlich auch ein freudiges Wiedersehen mit Freunden und Bekannten. In diesem Sinne – bis zum nächsten Jahr.

Nachfolgend für euch in loser Reihenfolge ein paar Impressionen ohne Anspruch auf Vollständigkeit.

 

Reges Interesse bei wikifolio

ayondo Top Trader Patternicus beim Vortrag am Stand

ayondo Top Trader Timtrading beim Live Trading Event WoT 2017

Tim Young als aufmerksamer Beobachter der Top Trader Kollegen am ayondo Stand

ayondo Top Trader EdleMetalle und Volastrategie im Kampf mit der Vortragstechnik

ayondo Top Trader MrDACHS und ayondo CMO Sarah Brylewski

Uwe Schubert (inveus) und Christian Kämmerer (jfdbrokers) bei Vorstellung der Tradingawards 2018

Bilderrätsel – Tradinglektüre zu gewinnen

Bild des Tages 🙂

P.S. Wer den Aussteller des Bild des Tages errät, hat die Chance auf ein Büchlein. Michael Voigt’s „Das große Buch der Markttechnik“ findet dann seinen Postweg an den aufmerksamen Messebesucher oder den akribischen Zuschauer von Werbespots für CFD Broker…(im Bild sitzt einer der Schauspieler)
Also, nur zu und viel Glück. Ich habe 3 Bücher zu versenden. Das Autogramm könnt ihr euch dann zur nächsten WoT von Michael Voigt persönlich holen…

Share This

Diese Website verwendet Cookies von Google, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie Sie die Website verwenden, werden an Google weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen