eToro goes Bundesliga

Neue Saison, neue Sponsoren. Die Adler aus Frankfurt konnten das Social Investment Network eToro als Premium Partner gewinnen. Mit Eintracht Frankfurt sicherte sich eToro nun die Dienste des DFB Pokalsiegers und damit auch internationale Aufmerksamkeit.     Laut...

mehr lesen

ESMA und die Folgen

Am 01.06.2018 veröffentlichte die Europäische Wertpapier- und Marktaufsichtsbehörde ESMA den Beschluss (EU) 2018/796 zur vorübergehenden Beschränkung von Differenzgeschäften (CFD) in der Union, nachzulesen hier im Original. Auf 30 Seiten begründet die ESMA ihre...

mehr lesen

eToro startet realen Aktienhandel

Zum Monatswechsel war es nun soweit. eToro bietet seinen Kunden den Handel mit realen Aktien an. Das Buffet reicht vom Börsenplatz Frankfurt a.M. mit 74 Werten, über London mit 98 Werten, Paris 38 Werte, Madrid 28 Werte, Mailand 32 Werte, Zurich 17 Werte bis zu 520...

mehr lesen

ESMA reguliert CFD Handel neu

Am Dienstag ließ die europäische Regulierungsbehörde ESMA die Katze aus dem Sack. Die Vorschläge, die Ende Januar diesen Jahres diskutiert wurden, fanden nun zum überwiegenden Teil Eingang in die neue Regulierung von CFD's und Binären Optionen. Zur Vermeidung von...

mehr lesen

Folgen Sie mir auf Guidants

ayondo FB Gruppe

Bevor Sie CFD’s handeln…

sollten Sie einen Blick in unsere Playlist auf YouTube werfen…

Sehens- und Wissenswertes 

Risikohinweis lt. BESCHLUSS (EU) 2018/796 ESMA

CFD sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren.
Zwischen 74 % und 89 % der Kleinanlegerkonten verlieren beim Handel mit CFD Geld.
Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

P.S. Optionsscheine und Turbozertifikate fallen nicht in den Anwendungsbereich des Beschlusses. Die ESMA räumt ein, dass Ähnlichkeiten zwischen CFD und Optionsscheinen und Turbozertifikaten bestehen, allerdings unterscheiden sich
die Produkte auch in vielerlei Hinsicht. Die ESMA wird sorgfältig überwachen, ob sich unionsweit ähnliche nachteilige Folgen für Kleinanleger entwickeln und wird bei Bedarf entsprechend handeln.

Risikohinweis für Kryptos:

Die Preise der Kryptowährungen können stark schwanken. Kryptowährungen eignen sich deshalb nicht für alle Investoren. Das Trading von Kryptowährungen unterliegt keinerlei Aufsicht durch die EU-Regulierungsbehörden.

* Trading birgt Risiken. Riskieren Sie nur Kapital, dessen Verlust Sie verkraften können.

Darwinex – Open Trader Exchange

VPS gesucht – erst Latenzen checken

Forex Signalprovider

"

Anlagestrategien auf wikifolio.com

eToro Popular Investor

* Trading birgt Risiken. Riskieren Sie nur Kapital, dessen Verlust Sie verkraften können.

collective2

Buchtipp – ab 11/2018 lieferbar

Werbung

Blog- DARWIN auf darwinex

AUF.4.10

Kategorien

Metatrader Account spiegeln

Profile des Blog

Offenlegung von Interessenkonflikten

Der Betreiber des Blogs unterhält folgende Traderprofile bei den bekannten Portalen:

ayondo:
GerdHuber, FXSocial
eToro:
weissensee (vorwiegend reines Kopiererdepot)

darwinex, myfxbook, SignalStart, MQL5:
weissensee/ Euroshuffle/ Basketmix

Folgen oder Kopieren auf eigenes Risiko.

Archive

Android und Apfel

Die App zum Blog
Apple App Store
Google Play Store
Powerd by Blappsta
Blogverzeichnis - Bloggerei.de
Share This

Diese Website verwendet Cookies von Google, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie Sie die Website verwenden, werden an Google weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen