Social Trading Plattform

Schönes Schlagwort…

Ein Begriff mach seit Monaten die Runde und beschreibt die „jungen Wilden“ wie Smartbroker, Trade Republic oder auch Scalable mit diesem blumigen Namen. Egal ob Flatrate oder gebührenfreier Aktienhandel als Marketingbotschaft. Im Kern machen sie alle dasselbe – einem breiten Publikum den Aktienhandel so einfach und kostengünstig wie nötig zu ermöglichen.

RobinHood für Germany…

nextmarkets – Europas gebührenfreier Online Broker

Am 01. September diesen Jahres startete nun auch das Team um Manuel Heyden aus Köln mit einer Innovation für ihre Kunden. Auf der Website des Pioniers im Curated Investing ist nun auch folgendes zu lesen:

Mit nextmarkets zahlen Sie weder Order- und Depotgebühren, noch versteckte Kosten wie Fremdkostenpauschalen. Setzen Sie auf den europäischen Online Broker mit erstklassiger Ausführung über die Börse gettex in München und preisgekrönter App. Handeln Sie alle Werte auf Wunsch auch mit Hebel und erleben Sie wie es ist in Begleitung von Profis zu investieren

https://www.nextmarkets.com/de/home

Screenshot Investmentprodukte nextmarkets

Vor genau 2 Jahren hatte ich Gelegenheit, an dem verlängerten Wochenende zur Trading School in Malta teilzunehmen. Inzwischen hat sich die Welt der CFD Anbieter etwas verändert. Regulierung und Handelsverhalten der Kundschaft zwingen die Unternehmen, neue Lösungen zu suchen, um weiterhin attraktiv für ihre Mandanten zu bleiben und neue Klientel zu begeistern. Was die Amerikaner vorgemacht haben, bricht sich nun auch sukzessive in Europa Bahn. Aktien handeln für jedermann mit modernen Instrumenten auf modernen Plattformen.

Die mobilen Apps sind inzwischen absolut massentauglich und erobern vor allem die junge Generation. Sitzt man entspannt bei Starbucks, hat gerade wieder das Wochenendbudget für eine Lattekreation ausgegeben und denkt sich…naja, wenn ich denen schon die Kohle in den Rachen schiebe, könnte ich vielleicht mal paar Starbucks Aktien kaufen. Dann habe ich wenigstens auf lange Sicht was davon. Also flink das Smartphone gezückt und bei nextmarkets mal paar SBUX über gettex geordert. Immerhin gab es in 2020 auch wieder eine Dividende und die reicht für den Milchschaum im nächsten Getränk…

Screenshot Märkte bei nextmarkets

Was kann Neobroker nextmarkets für Dich leisten?

  • Handel mit über 7.000 Aktien, 1.000 ETF’s und weiteren Produkten
  • Handel mit Bruchteilen von Aktien über das Instrument CFD
  • wer es sportlicher liebt, auch gehebelt mit Aktien CFD’s bis 5:1
  • keine Kontoführungs-, Order- oder Fremdkostenpauschale
  • Kunden können sich weiterhin 1,25% p.a. via Spar-CFD sichern
  • 14 Börsenexperten sorgen weiterhin für 200 Investment.- und Tradingideen pro Monat
  • Coachfolio ermöglicht die automatisierte Ausführung eines Korbes von Handelsideen der Coaches

Wie sicher sind die Gelder bei nextmarkets?

Eine wichtige Frage ist natürlich immer – kann ich dem Anbieter vertrauen, wo liegen die Gelder und bis zu welcher Höhe bin ich abgesichert.

Die Kundendepots werden von nextmarkets verwaltet. Wertpapiere werden über Baader Bank Deutschland, in entsprechenden Depots im In- und Ausland verwahrt. Verwahrstelle für Wertpapiere ist in der Regel Cleartream in Frankfurt

Kundengelder werden als Treuhandkonten bei der Deutschen Handelsbank in Deutschland oder bei Barclays Bank plc. gehalten mit einer gesetzlichen Einlagensicherung bis zu 100.000 € je Anleger.

Was macht nextmarkets attraktiv zum Wettbewerb?

Wer nicht gerade ein Standarddepot bei den bisherigen Platzhirschen wie comdirect oder Consors unterhält stellt sich natürlich die Frage, welches der vielen neuen Angebote passt zu mir. Man will ja nicht unbedingt mit 5 Depots parallel unterwegs sein.

Hier ist nextmarkets mit seiner Vielfalt aus einer Hand recht attraktiv. Handel von physischen Aktien oder ETF’s, dazu einen Schnaps mit Hebel, natürlich auch zur Absicherung meiner physischen Aktienpositionen, dazu die Expertise von 14 Coaches, deren Tradingideen man sogar im Coachfolio ausführen lassen kann.

Insgesamt eine Vielzahl an Möglichkeiten, die nextmarkets ihren Kunden hier zur Verfügung stellt.

Wer sich also mit den Wettbewerbern wie Scalable, Trade Republic, eToro oder auch JFDBank beschäftigt, sollte um nextmarkets keinen Bogen machen.

In diesem Sinne, good Trades und gute Investments mit dem Neobroker des Team Heyden.

0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x
Share This