Social Trading Plattform

Wasserstandsmeldung des Tages: das Depot erfreut sich trockenen Fusses…

Am 01. Januar startete Depotzauber mit 1.000 Euro und notiert aktuell bei 1.007,06 €. Die Fokussierung auf erfahrene und verantwortungsvoll handelnde Trader hat sich in den ersten Wochen bewährt. MrDACHS, simplytrader und Kingking hielten das Depot insgesamt besser, als der breite Aktienmarkt.

060316

Der aktuelle Stand ist jedoch nur eine Momentaufnahme, denn erst in dieser Woche konnte sich das Portfolio wieder in die Pluszone retten. Wie dem Chart zu entnehmen ist, konnten sich meine Mischung einer Fahrt in die Südsee nicht entziehen. Der Drawdown des Depots hielt sich mit -3 % allerdings sehr im Rahmen. Zum Vergleich – der DAX rauschte zeitweise bis -20 % in die Tiefe und atmet immer noch Wasser bei Tauchtiefe -8,55%

chartdepotzauber

Allerdings ist der Anteil der Trader an der Performance sehr unterschiedlich. MrDACHS konnte nach einem enttäuschenden Januar Boden gut machen und notiert im laufenden Jahr wieder im Plus. Kingking hatte hingegen im Februar einen Einbruch zu verkraften, an dessen Aufarbeitung er aktuell arbeitet. Sicher bisher eine kleine Enttäuschung. Der dritte Trader im Bunde läßt weiterhin keine Wünsche offen. Simplytrader ist weiterhin das Mass der Dinge auf ayondo. Diszipliniert, entspannt und erfolgreich.

Nach 2 Monaten wird es aber Zeit für eine kleine Veränderung. Als Kandidat sollte nun jedoch ein Trader herhalten, der nicht unbedingt nur auf Aktienindizes fixiert ist. Die Wahl fiel daher auf ForexGP. Bisher betrafen ca. 40% Transaktionen in Dax oder S&P 500. Der Rest verteilt sich auf Devisen, Edelmetalle und Rohstoffe und sorgt für eine bessere Diversifizierung.

forexgp

Um die Gewichtung der bisherigen Trader durch die Aufnahme eines vierten Traders nicht groß zu verändern, musste bei den Hebeln etwas nachgebessert werden.

  • MrDACHS: 1.5
  • simplytrader: 2.5
  • Kingking: 1
  • ForexGP: 1

Mit dieser Besetzung geht es also in die nächsten Wochen.

NameKarriere LevelPerformance 1 Jahrmax. DrawdownFollower
HPMStefanRisse453,90 %24,13 %1.339
MrDACHS452,22 %12,24 %1.084
securo12541,08 %13,58 %381
simplytrader440,81 %9,07 %696
Kingking438,86 %18,49 %869

Etwas Luft lasse ich mir noch mit der Aufnahme eines fünften Traders. Hier möchte ich die Entwicklung der ayondo Social Trading Meisterschaft abwarten. Einige Profile sorgen dort ja bereits für Furore, wobei auch hier die Zeit abzuwarten bleibt. Einen Kandidaten habe ich jedoch bereits auf der watchlist – Mangione macht bisher einen guten Eindruck.

Chart der Woche ist jedoch leider mal wieder ein Handelsprofil, das in recht kurzer Zeit viel Porzellan zerschlagen hat. Auch hier wohl wieder mit Ansage. Mark T war stärker als der Wille des Traders…

698 Follower per 14.02.erlebten eine Talfahrt der besonderen Art. 403 sind aktuell noch im Boot und hoffen sicher auf Schadensbegrenzung. Bleibt zu hoffen, dass diese gelingt.

trust

 

0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x
Share This