MagnifierIm Livedepot bei ayondomarkets werde ich heute den Top Trader Deliverance aus seiner Verantwortung für mein Konto entlassen.

Es deutete sich schon Anfang der Woche an, allerdings ließ ich ihn noch gewähren. Der gestrige Trendtag up hat mich jedoch bei meinem nachmittäglichen Blick ins Konto zu der Überzeugung gebracht, ihn nun doch zu trennen.

Tage wie gestern laufen erfahrungsgemäß von links unten nach rechts oben – short ist Mord. Diese Erfahrung fehlt dem Trader aber offenbar, denn er shortete seit gestern nachmittag fleißig Dax, FTSE und S&P 500. Die Daxshort habe ich sofort nach Entdecken gestern nachmittag entsorgt. Die FTSE-Shorts wurden heute früh ausgestoppt und die verbleibenden S&P Shorts überlasse ich der Marktentscheidung…

deliverance2404

Deliverance hat leider auch seine Traderkarriere bei ayondo durch den nunmehr aufgelaufenen Drawdown verbaut.

Alternativ werde ich wahrscheinlich Top Trader Patternicus aufnehmen.

patternicus

 

Da ich noch keine Zeit für ein Videoupdate hatte, hier ein Blick in den aktuellen Stand des Depots. Ein kleines Minus von 2,4 %.

aydepot

 

Wer sich noch den Apple TV sichern möchte: bis Monatsende ist noch Zeit, ein Konto bei ayondomarkets mit mindestens 1.000 Euro zu befüllen, das Gastgeschenk zu erhalten und dann die Top Trader bei ayondo entspannt zu verfolgen. Klickt einfach auf das ayondo Banner ein paar Zentimeter weiter unten und schon seid ihr einen Schritt näher. Wer mag, kann mein sehr konservativ geführtes Depot ja verfolgen.

4
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x
Share This