Social Trading Plattform

875 % in 3 Jahren, so hieß es am 03.September letzten Jahres, gut eine Woche vor dem letzten Absturz des Traders…
Das Timing der Beiträge gilt es also zu verbessern.

Aktuell sieht der Performancechart wieder so aus

chart (11)

 

In dem Herbstartikel fragte ich mich:

Was treibt einen Trader eigentlich an, nach diversen Änderungen und ehemals mehr als 3.000 Followern auf ayondo weiter zu machen und nicht die Flinte ins Korn zu schmeißen, trotz Degradierung in das Street Level. Die Frage kann eigentlich nur er oder  sie selbst beantworten – secura.

Ich gebe zu, der oder die Trader/in bleibt mir ein Rätsel. Seit September 2011 im Rennen bei ayondo und damit wohl das älteste aktive Traderprofil bei dem Social Trading Portal.

Persönlich fahre ich eher die konservative Schiene und empfehle dies auch stets allen Interessenten von Social Trading mit CFD’s. Bei secura könnte man im nächsten Drawdown durchaus einmal zulangen. Ob 48 Follower aber Motivation genug sind, den Account dann auch weiter zu pflegen – auf diese Frage hat nur der Trader selbst eine Antwort.

 

3
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x
Share This