Social Trading Plattform

Wer tradimo, Europas größte Tradingschule im Internet in den letzten Tagen aufmerksam verfolgt hat, konnte es schon sehen. Nun ist es amtlich: tradimo und ayondo kooperieren und bieten den Nutzern einen erheblichen Mehrwert.

Wer ist tradimo ?

tradimo.com – learn to trade ist eine Online Trading Schule für Trader und solche, die es werden wollen. Den Nutzern wird in mehrstufigen Trading Lektionen Wissen vermittelt, welches sie dann auf Echtgeldkonten der Partnerbroker umsetzen können. Tradimo partizipert an den Handelskommissionen der Echtgeldtrader.

Tradimo ging am 27.11.2012 online, unterstützt deutsch, englisch und russisch und verfügt derzeit bereits über 96.000 Benutzer. In 200 Lektionen können die Trader  Wissen erlangen und vertiefen und so ihr Rüstzeug für das Haifischbecken Börse holen. In der Community von tradimo.com werden die Lektionen diskutiert und sich zu den Partnerbrokern ausgetauscht.

Partnerbroker sind bisher u.a. IG, Markets.com, Varengold, FXPro, Dukascopy. Aus der Social Trading Ecke ruft eToro, die ebenfalls unterstützt werden.

Mit der Kooperation ist ayondo ab sofort auf der deutschen und englischen Plattfrom von tradimo.com präsent  und ergänzt den Part Social Trading.

96.000 MItglieder sind ein echtes Pfund, um das alle Broker buhlen. Nicht alle werden erfolgreiche Trader werden. Sie haben aber die Chance, den Besten unter ihnen zukünftig zu folgen. Nicht nur auf eToro, sondern nun auch auf ayondo.

Für ayondo erschließt sich damit nicht nur ein potenzieller Kundenkreis als Follower, sondern auch ein Reservoir an geschulten Tradern. Der eine oder andere wird seinen Weg gehen und dauerhaft erfolgreich sein, vielleicht dann auch als Top Trader auf ayondo.

Wie alle Inhalte auf tradimo ist auch diese Partnerschaft hervorragend mit Lektionen aufbereitet und anwenderfreundlich. In einigen Lektionen wird das Prinzip des Social Trading erläutert und das System ayondo erklärt.

[wowslider id="8"]

Welche Vorteile ergeben sich nun für potentielle Trader, die mit tradimo ihren Weg auf ayondo gehen möchten ?

  • Tradinganfänger erfahren eine Ausbildung, unterstützt mit Lektionen und Coaches
  • tradimo bietet allen Tradern eine eigene Blogseite in der Community. Hier können sich die Trader vorstellen, ihre Strategien erläutern, Tradingpläne und Trades mit screenshots veröffentlichen und auch in einer Videosektion regelmäßig den Usern ihr Livetrading präsentieren. Außerdem steht es ihnen offen, in der News Section eigene Beiträge zu veröffentlichen und damit zusätzlich Aufmerksamkeit, Vertrauen und Follower zu gewinnen.
  • und zu guter Letzt…sie sind nah an ihrem potenziellen Publikum, das systematisch wächst.

Mit tradimo hat ayondo einen starken Partner, dessen zukünftiges Wachstum ayondo nicht schaden kann…

4
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x
Share This