Wie sich das für ein eToro-Depot gehört, zumindest was die Farbe des Logos betrifft…alles im grünen Bereich. Dank unserer sehr konservativen Ausrichtung ist die Volatilität begrenzt, allerdings natürlich auch die Gewinnerwartung. Seit Auflage kann nun ein Nettogewinn unter Berücksichtigung aller Deposits von ca. 2,6 % vermeldet werden. Ich werde einige Veränderungen in dieser Woche vornehmen, die u.a. die Ausrichtung der Trader betrifft. Bei einem Blick in die offenen Positionen und die Transaktionshistorie stellt sich eine Häufung ähnlich handelnder Trader dar, die in der Summe bestimmte Währungspaare übergewichten. Dies betrifft alle Inder, die vorzugsweise im Aussie und Kiwi handeln. Da allerdings fast alle ähnliche „Gurken“ schießen, möchte ich eine Begrenzung auf nur noch einen Trader vornehmen, der mich bisher noch am ehesten überzeugt. Der Rest fliegt raus. Desweiteren wird es Zeit, die zweite Stufe zu zünden, also: wie wird man Social Guru. Ich werde daher verstärkt das Heft des Handelns in die Hand nehmen und ab und an einen Trade absetzen. Das Ergebnis wird hoffentlich das Depot weiter in den eToro – Farben  strahlen lassen.

etorodepot

Desweiteren werde ich im nächsten Videoupdate von unserem ersten Aktientrade bei eToro berichten.

– Visa, die Freiheit nehm ich mir – so hieß es einst im Werbespot. Wie das handeln von Visa-CFD’s auf eToro funktionierte, erfahrt ihr im Videoupdate, welches Ende der Woche zur Verfügung stehen wird. Bis dahin habt ihr Gelegenheit, die Markenpalette auf eToro selbst zu testen und z.B. in eine der neuen Instrumente zu investieren. Das bereits ab 50 $, auch wenn eine Mastercard aktuell 584 $ kostet. eToro macht es möglich!

Was ihr dazu benötigt ist eigentlich nur ein Facebook Account und …50 Dollar 😉

3
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x
Share This