Social Trading Plattform

Automatische Handelssysteme erfreuen sich weiterhin einer großen Beliebheit. Egal ob für Metatrader, Ninjatrader, AgenaTrader, Tradestation oder vielen anderen, es ist ein Markt für Programmierer geworden, die nicht selten auch Trader sind. Leider gehen Anspruch und Wirklichkeit nicht immer Hand in Hand und berauben den Kunden dieser Gelddruckmaschinen nicht nur ihre Illusionen, sondern auch ihre Gelder…

Wer sich davon einen Eindruck verschaffen möchte, kann gern die Leaderboards von:

  • MQL5
  • myfxbook
  • SignalStart
  • ZuluTrade
  • Simpletrader

durchforsten und die Halbwertszeit der zumeist automatisierten Systeme begutachten.

Expert Advisor – Geld im Schlaf ?

Umso erfreulicher ist es, das einmal wieder Uwe Schubert von inveus trading den „Wunder“ EA’s auf den Zahn fühlt und mit dem Projekt Testlabor Transparenz für viele Anwender schafft.

Screenshot MQL5 Marketplace

Allein in der Community von MQL5 tummeln sich eine Vielzahl „verheißungsvoller“ Hilfen.

Auf der Projektseite beschreibt Uwe Schubert das Vorhaben wie folgt:

An jedem Ersten eines Monats starten wir einen neuen Test. Für jeden Roboter setzen wir bei JFD Brokers zwei Konten auf: ein Demo-Konto mit 10.000 Euro und ein Live-Konto mit 1.000 Euro Startkapital. Wir starten stets mit der kleinsten Lot Größe von 0,01 und skalieren nach drei Monaten hoch, sofern der Testkandidat die Konten nicht schon vorher zerstört hat. Als Benchmark für Performance, Drawdown und andere Parameter dient unser Algorithmus FX:PATEA

Projekt und Ergebnisse werden in monatlichen Webinaren erläutert und sind sicher für viele sehr hilfreich, die mit dem Gedanken schwanger gehen, gekaufte Expert Advisor mit Echtgeld zu testen.

Notiert euch also fett in den Kalender: 01. Februar 2019, 18 Uhr

Zur Webinaranmeldung könnt ihr diesen Link benutzen.

Nach dem sehr erhellenden Projekt der Real Money Challenge für Trading Coaches aus 2018 läßt Uwe Schubert nun auch beim sensiblen Thema automatischer Handelsroboter für Retailtrader Taten folgen.

Ich hoffe mal, dass das investierte Lehrgeld im Projekt begrenzt bleibt. Vielleicht findet sich bei der Trüffelsuche ja doch ein Produkt, das die Erwartungen erfüllen kann.

In diesem Sinne, viel Erfolg und Danke an Uwe Schubert für diese Initiative.

2
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x
Share This