Wochenlang konnte das ayondo Blogdepot Depotzauber die 900 Euro Marke verteidigen. In dieser Woche jedoch rutschte es leider darunter. Von den 5 Tradern

  • MrDACHS
  • simplytrader
  • ForexGP
  • halo84
  • traderschmiede

hatte das Profil „traderschmiede“ offenbar etwas Torschlusspanik. Der Trader versemmelte leider die Performance und den bisherigen guten Eindruck.

depotzauber110916

Ich entschied mich daher am Freitag, das Profil zu trennen. Meine Entscheidungsfindung zur Neubesetzung war in der brütenden Hitze der Algarve noch nicht ganz ausgereift. Zum Wochenstart jedoch wird ein weiteres Wettbewerbsprofil das Depot ergänzen.

Diesmal ein Trader aus der ayondo Challenge Trader Karriere. Der Wettbewerb läuft erstaunlich gut und sorgt endlich für die erwartete Dichte in den Level 4 und 5 bei ayondo. Immerhin tummeln sich in beiden Levels nun schon 71 Real Money Profile. Für meine Neuaufnahme habe ich wiederum recht konservative Kriterien gewählt und auch den neu eingeführten Risiko Score von ayondo berücksichtigt.

Zur Auswahl standen für mich nun folgende Trader:

  • Real Money Trader im Level 3 bis 5
  • diese sollten eine positive Performance von mindestens 3 % aufweisen
  • bei einer monatlichen Vola von unter 5 %
  • sowie einen Risiko Score zwischen 1 und 4 haben
  • als Aktivitätskriterium mindestens 101 Trades bisher

auswahl1

Nach diesen Kriterien verblieben 7 Top Trader. Hier legte ich nun Wert auf etwas Diversifizierung im Depot und suchte einen Forexhändler.

auswahl2

Hier wurde ich mit dem bereits vor einiger Zeit erwähnten Profil Georg58 fündig.

Trotz des aktuellen Dips im September nehme ich ihn erstmal mit Faktor 1 auf.

georg58

Da das Profil sicher zu den Endspielteilnehmern der Trader Karriere gehören möchte, sehe ich den kommenden Wochen recht entspannt entgegen. Trotzdem heißt es auch hier – wachsam bleiben.

In diesem Sinne, sonnige Grüße aus Portugal. Der Strand ruft 🙂

1
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x
Share This