Die Konsolidierung im Social- und Copytrading Sektor hält an. Wie Leaprate gestern berichtete, hat Investing.com den CopyTrading Service SignalTrader.com vom Netz genommen.

Die nächste Trading-Generation hatte nur eine kurze Halbwertszeit…Gestartet in 2014, beerdigt in 2017.

Auf der Plattform von Investing.com finden sich nunmehr in der Rubrik Social Trading u.a. 15 Profile von eToro (farblich gelb unterlegt).

Damit reiht sich der Service von SignalTrader.com in die Reihe derjenigen ein, die wir würdevoll auf dem Friedhof der überzogenen Erwartungen beerdigen.

Die Website von SignalTrader.com ist bereits vom Netz genommen…

Nüchtern betrachtet muss man feststellen, die Messen für Newcomer sind gesungen. Im CFD-basierten Social- und CopyTrading hängen die Eintrittsbarrieren inzwischen sehr hoch, um die nötige kritische Masse zu erreichen.

Für Investoren und Kopierer gibt es als ernst zu nehmende Anbieter weiterhin nur die Big 3 – ayondo, eToro und ZuluTrade. Alternativ dazu weiterhin myfxbook, mql5 Signals und Darwinex.

Ich bin gespannt, wer als nächstes die Segel streichen wird…

0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x
Share This