Social Trading Plattform

Im aktuellen Mailing vom 29.10.2020 informierte eToro, das Social Investment Network über die Installation eines Versicherungsschutzes für den Fall der Insolvenz von eToro (Europe) Ltd.. Kundengelder sind mit bis zu 1 Mio je Kunde geschützt.

Der in den Bedingungen benannte Selbstbehalt von 20.000 Euro ist logisch, da hier die Einlagensicherung der CySec i.H.v. 20.000 € zieht.

Nachfolgend die gute Nachricht:

eToro ist stolz darauf, die Einführung eines Versicherungsprogramms für seine Kunden bekanntgeben zu können. Ab dem 01.11.2020 kommen alle eToro-Nutzer in den Genuss einer zusätzlichen Schutzebene ohne zusätzliche Kosten, die ihre Verluste im Falle einer Insolvenz deckt – bis zu 1 Million Euro.
Diese Versicherungspolice ist ein weiterer Beleg für das Engagement von eToro für seine Nutzer und ihr Wohlergehen.

Über die Kundenversicherung von eToro:

Die Versicherung wird allen eToro-Kunden absolut kostenlos angeboten – es ist nicht erforderlich, sich zu registrieren oder sich zu bewerben, um sie zu erhalten.

Die Police dient als zusätzliche Schutzebene, zusätzlich zu den Schutzmaßnahmen, die von einem Liquidator und der CySec gewährt werden.

Die Versicherung wird von Lloyd’s of London angeboten, einem der weltweit führenden Anbieter von Spezialversicherungen.

Die Police deckt bis zu 1 Million Euro pro Kunde ab (vorbehaltlich der geltenden Offenlegung für Kunden).

Hier das eToro Depot eröffnen und Aktien kaufen!

Was deckt die Police von Lloyd’s of London ab?

Die Versicherungspolice deckt Bargeld und Wertpapiere gemäß der Definition in der Versicherungspolice. Dies bedeutet
im allgemeinen alle Produkte von eToro, einschließlich Bargeld, aber ohne echte Kryptowährungen,
die ein Kunde an dem Datum hält, an dem eToro einem Insolvenzereignis unterliegt.

Ist die Versicherung etwas besonders Neues?

Nein, zumindest nicht für die Branche. Die Leser erinnern sich sicherlich noch an ayondo – dort gab es auch einen Versicherungsschutz über Lloyd’s of London, in der Spitze auch bis 1 Mio Euro.

Von den aktuellen Wettbewerbern unterhält darwinex für seine Kunde ebenfalls Versicherungsschutz bis 500.000 GBP. Andere CFD Broker haben seit Jahren ähnliche Lösungen für ihre Klientel.

Umso begrüßenswerter ist es, dass nun auch endlich der Marktführer im Social Investing und Copy Trading diesen Service für seine Kunden sicherstellt.

Warum ist diese Versicherung aus meiner Sicht auch notwendig?

Machen wir uns nichts vor, wer im eToro Universum handelt, bleibt im eToro Universum mit all seinen Investitionen und Geldern. Wertpapiere können nicht auf dritte Dienstleister übertragen werden.

Ich verweise hier daher nochmals ausdrücklich auf die Bedingungen von eToro. Darin heisst es klar und deutlich:

OMNIBUS ACCOUNT
All liquid funds (that is, cash) held by eToro for a Client will be deposited by eToro in an omnibus client bank account in the name of eToro and will therefore be pooled with liquid funds of other Clients. All Securities held by eToro for a Client will be deposited by eToro in an omnibus Client account with a third party depositary in the name of eToro and will therefore be pooled with Securities of other Clients. In such case, it may not be possible to separate your funds and Securities from those of other Clients or any third party’s money.
The Client acknowledges and confirms that no interest will be received on the balance of your account.
Omnibus Account Risk: The risk of loss emanating from the use of omnibus accounts in third parties, i.e. financial or credit institutions.
The above risk may hold other types of risks including legal, liquidation risk, haircut risk, third party risk etc.
In the event of the insolvency or any other analogous proceedings in relation to that third party, eToro may only have an unsecured claim against the third party on behalf of the client, and the client will be exposed to the risk that the money received by eToro from the third party is insufficient to satisfy the claims of the client with claims in respect of the relevant account. eToro does not accept any liability or responsibility for any resulting losses.

https://marketing.etorostatic.com/legal/etoro-tc-securities-europe.pdf

Wer also auch mit dem Argument des kostenfreien Aktienhandels bei eToro einen Account unterhält und sich ein schönes Aktiendepot aufbauen möchte, sollte sich dieser Regelung bewusst sein. Eine Übertragung von Aktien z.B. auf Verwandte oder Drittdepots ist nicht möglich, im Gegensatz zu z.B. Accounts bei Trade Republic.

Bei eToro sitzt Du im Bus mit Millionen anderen und kannst nur hoffen, dass auf dem Fahrschein auch Dein Name steht, wenn die Kontrolle kommt.

Von daher ist die nunmehr eingeführte Versicherung für die Kunden eine sehr beruhigende und vertrauensfördernde Maßnahme.

0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x
Share This