Social Trading mit wikifolio.com

stcDie Ostschweizer Firma Share Systems AG aus St.Gallen, unter der Führung von Kurt Strässle, hat eine Plattform entwickelt, auf welcher Vermögensverwalter aber auch private Investoren ihr Können als Trader unter Beweis stellen können.

Im derzeitigen Marktumfeld ist es schwieriger geworden, mit klassischen Anlageprodukten gute Rendite zu erzielen. Deshalb sind Derivate und indexbasierte Anlageprodukte zur Renditesteigerung und Gewinnabsicherung wieder im Aufwind. Aber wem soll man bei der Fülle und Intransparenz des Marktes hier vertrauen? «Hier setzt unsere Idee an: Vermögensverwalter als auch Private Investoren haben auf unserer Plattform die Möglichkeit, ihr Können mit einer Anlage ab 10‘000 CHF unter Beweis zu stellen», erklärt Kurt Strässle die Idee. «Die darauf basierende Interactive Brokers Plattform ist eine der besten und sichersten der Welt und wickelt sämtliche Anlageprodukte für Profis und Amateure reibungslos ab.» Die Teilnahme ist jederzeit möglich und kostenlos. Es handelt sich um einen REAL-MONEY Wettbewerb basierend auf einer fortlaufenden Netto-Performance.

Welche ist die richtige Strategie?

Was aber bezweckt der Wettbewerb effektiv? Strässle: «Ganz grundsätzlich hat jeder Vermögensverwalter oder jeder private Investor seine eigene individuelle Anlagestrategie. Nur: Welcher Markt oder welche Strategie ist die erfolgversprechendste? Wer sichert seine Positionen rechtzeitig ab, wenn sich grosse Marktveränderungen abzeichnen? Und vor allem: Wer setzt seine Strategie risikobewusst und nachhaltig um?»

stchBildquelle: Swiss Trading Championship

Mehr als nur ein Wettbewerb – Social Trading

Die Strategien der Trader u.a. Vermögensverwalter werden auf der Plattform transparent ausgewiesen mit Kennzahlen, Charts und historische Wertentwicklung.

Zu den Tradern gehören u.a. Doris Beer (TraderLady) und Philipp Haas (investresearch), die auch auf der Social Trading Plattform wikifolio.com hochvolumige Musterportfolios managen.

Interessierte Anleger können in die Strategien investieren mithilfe eines Managed Account und erhalten 1:1 die Trades in ihr Konto hineinkopiert. Die Kontoeröffnung für ein Managed Account ist einfach, kostenlos und innerhalb von 24h offen.

Warum investieren bei der Swiss Trading Championship?

Keine Plattform bietet grössere Diversifikation. Ein präferiertes Anlagevehikel gibt es nicht.  Die Swiss Trading Championship bietet erfolgreiche und professionelle Aktien, ETF, Devisen oder Rohstoffstrategien ab einer Anlagesumme von lediglich 10‘000 CHF. Anleger besitzen ihr eigenes Konto und verfügen jederzeit über Ihr Kapital. Kosten fallen nur im Erfolgsfall an.

Welchen Anreiz hat die Swiss Trading Championship für Trader?

Händler, die sich für die Championship qualifizieren profitieren von einer Performance Fee.
Für private Trader ist die Championship eine Einstiegschance in die Vermögensverwaltung.
Erfolgreiche Trader können Vermögen für Followers, Freunde und Bekannten mit Erfolgsbeteiligung verwalten.
Für institutionelle Anleger ist die Championship eine Werbeplattform zur Gewinnung neuer Kunden und Ideenaustausch unter Profis.

Das Angebot von Share Systems richtet sich an Investoren, die die Vorzüge eines etablierten Brokers gepaart mit einem soliden Anlagekonto zu schätzen wissen. Die Performance der Händler kann in 2015 durchaus überzeugen. So liegt das Aktienportfolio von Philipp Haas per 30.11.2015 mit gut 35 % im Profit und auch die Devisenstrategie von Betterment Capital Markets kann mit einer Perfomance von knapp 25 % begeistern.

Es lohnt sich also, einen tieferen Blick in das Angebot zu werfen.
Weitere Infos unter www.trading-championship.ch

Share This

Diese Website verwendet Cookies von Google, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie Sie die Website verwenden, werden an Google weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen